• Baustelle Organische Chemie
    Baustelle Organische Chemie
  • Fassadenverkleidung
    Fassadenverkleidung

Institut für Organische Chemie

 

Die Sanierungen für die Organische Chemie ist der zweite Abschnitt zur Sanierung des gesamten Chemiekomplexes der Universität Würzburg, Am Hubland. 

Nach der Fertigstellung des ersten Abschnitts - des Neubaus für das Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie - konnte mit der Sanierung des Gebäudes begonnen werden.

Bauherr:

Freistaat Bayern für die Universität Würzburg

Baukosten:

29,0 Mio EUR  

HNF:

5106 m²

Bauzeit:

derzeit im Bau

LPH:

Projektsteuerung (1-8) bis 2010

 

 

Thomas Lehrmann, Architekt

für das Staatl. Bauamt Würzburg (1991-2010)