• My favorite Tracks: Dennis Schütze interviewt Wolfgang Schmock
    My favorite Tracks: Dennis Schütze interviewt Wolfgang Schmock
  • Wolfgang Schmock, 60 Jahre, Leiter einer Grund- und einer Mittelschule mit Lehrauftrag an der Uni Würzburg.
    Wolfgang Schmock, 60 Jahre, Leiter einer Grund- und einer Mittelschule mit Lehrauftrag an der Uni Würzburg.
  • Dennis Schütze, Initiator und Moderator von "My favorite Tracks"
    Dennis Schütze, Initiator und Moderator von "My favorite Tracks"
  • Hidden Track: Wolfgang Schmock singt zur Gitarre »Trau nur keinem Weibsbild nicht« von Valentin Rathgeber (1682–1750)
    Hidden Track: Wolfgang Schmock singt zur Gitarre »Trau nur keinem Weibsbild nicht« von Valentin Rathgeber (1682–1750)
  • My favorite Tracks: Dennis Schütze interviewt Wolfgang Schmock
    My favorite Tracks: Dennis Schütze interviewt Wolfgang Schmock
  • Das Büro "Am Schloss 3" wird wieder einmal zum Veranstaltungsraum
    Das Büro "Am Schloss 3" wird wieder einmal zum Veranstaltungsraum

My favorite Tracks

Let’s talk about music …

Über Musik reden. Das war die inhaltliche Vorgabe für die Musik-Talkshow, die von Oktober 2012 bis März 2013 jeden ersten Dienstag im Monat an wechselnden Orten in Würzburg stattgefunden hat. Vorgestellt wurde an jenem Abend des  5. 2. 2013 Wolfgang Schmock, ein Akteur der Würzburger Kulturszene und seine zehn persönlichen favourite tracks, also seine zehn allerliebsten Lieder. Nach gemeinsamer Anhörung wurden diese Tracks zum Ausgangspunkt für ein Gespräch über Musik. Wolfgang Schmock, 60 Jahre, Leiter einer Grund- und einer Mittelschule mit Lehrauftrag an der Uni Würzburg.
Musikalisch groß geworden in der Familie und als Sänger im Windsbacher Knabenchor. Früh und tief, aber vielleicht allzu einseitig bachisch und polyphon geprägt. Als Mitglied der Lehrplankommission für Musik in Bayern und als Autor eine Musikschulbuchs Augen geöffnet für die ganze große Vielfalt der Musik. Vielfalt und Qualität stehen auch über den Programmen der Konzerte in der Trinitatiskirche Würzburg. Mitglied und Leiter kleinerer Chorensembles.

Initiator und Moderator ist Dennis Schütze.